Winterzeit – Wingertzeit

Auch in Coronazeiten dreht sich die Uhr weiter und in unserem Weingut fallen neben den Arbeiten im Keller, die Winterarbeiten im Wingert an. Schon von Dezember an schneiden wir die Reben und ziehen die abgeschnittenen Äste aus den Rebzeilen. Diese verbleiben im Wingert und dienen zur Nährstoffanreicherung des Bodens, im Grunde eine natürliche und ökologisch sinnvolle Düngung der Reben. Das ist, wie fast alles in unserem Weingut, eine Aufgabe für die ganze Familie.

Wir haben Euch ein paar Bilder von letzter Woche zu diesem Bericht hinzugefügt. Die Tage schalten wir noch ein Video auf Facebook frei, dann könnt Ihr uns auch in bewegten Bildern sehen und erfahrt wo wir die Aufnahmen gemacht haben.

Wir freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen, am liebsten hier an der Mosel.

Bis bald

Berit & Philipp Conrad, Eure Winzerfamilie vom Heidhof

Anmelden

fünf + 10 =

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Übersetzen »