Die Gastgeber

Sigrid und Harald Conrad

Ihre Gastgeber auf dem Heidhof in Burg (Mosel)

Erholung und Entspannung auf dem Heidhof

Über 30 Jahre waren Sigrid und Harald Conrad nun für die Geschicke des Weingutes alleine verantwortlich. 2014 nun gaben Sie das Weingut in die Hände Ihres Sohnes Philipp und dessen Frau Berit. Aber so ganz zum alten Eisen zählen sie noch lange nicht. Zwar liegt die Hauptverantwortung des Betriebs nicht mehr bei Ihnen, sie bringen sich aber weiterhin mit ihrer Erfahrung und Tatkraft mit ein. Der Gästebetrieb liegt immer noch in ihrer Hand und die Gäste freuen sich nach wie vor über die fürsorgliche und professionelle Betreuung. Wenn Sie mit dem Heidhof Kontakt aufnehmen, landen Sie meistens bei Sigrid. Ob per Mail, Telefon, Fax oder persönlich vor Ort – Sigrid hat immer ein Ohr offen für Ihre Anliegen. Durch Ihre zusätzliche Qualifikation als Kulturbotschafterin der Mosel hat sie auch immer den ein oder anderen Tipp für Sie, was aktuell sehens- oder erlebenswert ist.

Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen

Wenn Sie als Gäste auf den Heidhof kommen, merken Sie schnell, was das besondere Flair des Gutes ausmacht. Vieles wird gemeinsam gestaltet. Ob bei der Arbeit im Wingert, den Herausforderungen im Gästebetrieb oder bei privaten Rudertouren, die älteren Conrads machen das mit Vorliebe zusammen. Und diese Gemeinsamkeit und Gastfreundlichkeit vermitteln sie nicht nur innerhalb der Familie, vielfach auch Ihren Gästen und Besuchern des Heidhofs.

Tauchen Sie ein in die Atmosphäre der Mosel, lassen Sie sich von Ihren Gastgebern ein wenig vom Alltag entschleunigen und genießen Sie den Aufenthalt auf dem Heidhof. Die Familie Conrad begrüßt Sie gerne auf dem Heidhof in Burg an der schönen Mosel.